Kategorie: Graphic Novel

Talking Heads. Die Graphic Novel „Alles ist DADA. Emmy Ball-Hennings“

Eine „DADA-Dame“ war sie nicht. Vom Elend, auf der Straße zu leben und sich aus Not prostituieren zu müssen - davon konnte sie ein Lied singen. Oder zwei. Denn ihre Heimat war die Bühne, und eine Bühne sollte sie schließlich berühmt machen: die des Züricher „Cabaret Voltaire“, dem legendären Geburtsort des Dadaismus. Emmy Ball-Hennings zeigte ...

der zaunfink

queere alltagsanthropologie

The Dead Ladies Show

Celebrating ladies who were in some way fabulous during their lifetimes

TRUST THE GIRLS

Der Blog für feministische Kultur! Garçonne Feuilleton ist provokativ, selbstbewusst, meinungsstark. Und ganz sicher nicht heteronormativ.